Druckanweisung für Sorak-Symposium 2004 Reader

Wenn Sie den Sorak-Symposium 2004-Reader ausdrucken wollen, müssen Sie folgende Einstellungen im Acrobat Reader-Programm vornehmen, da der Ausdruck sonst nur schwer lesbar ist:

In Version 5.x und den vorherigen Versionen öffnen Sie bitte im Pulldown-Menü „Datei“ bzw. „File“ den Menüpunkt „Drucken“ bzw. „Print“. In dem sich öffnenden Fenster befindet sich im oberen Teil die Funktion „Als Bild drucken“ bzw. „Print as Image“, die Sie bitte aktivieren. Anschließend betätigen Sie bitte im Fenster „Drucken“ bzw. „Print“ die Schaltfläche „Eigenschaften“ bzw. „Properties“. In dem sich nun öffnenden Fenster aktivieren Sie bitte die Schaltleiste „Grafik“ bzw. „Graphics“ und wählen die höchste Druckqualität (in der Regel 600 dpi). Anschließend können Sie das Dokument dann problemlos ausdrucken.

Im Acrobat-Reader 6.x öffnen Sie bitte im Pulldown-Menü „Datei“ bzw. „File“ den Menüpunkt „Drucken“ bzw. „Print“. In dem sich dann öffnenden Fenster befindet sich im unteren Teil die Schaltfläche „Advanced“ bzw. „Erweitert“, die Sie bitte betätigen. In dem sich nun öffnenden Fenster müssen Sie im oberen Teil die Funktion „Als Bild drucken“ bzw. „Print as Image“ aktivieren. Anschließend aktivieren Sie bitte im Fenster „Drucken“ bzw. „Print“ die Schaltfläche „Eigenschaften“ bzw. „Properties“. In dem sich nun öffnenden Fenster aktivieren Sie bitte die Schaltleiste „Grafik“ bzw. „Graphics“ und wählen die höchste Druckqualität (in der Regel 600 dpi). Anschließend können Sie das Dokument dann problemlos ausdrucken.

Hierdurch wird die Druckqualität entscheidend verbessert.